Wein-Musketier - Weine für Freunde Logo

Cellier de Marrenon

Im Hinterland der Provence - im pittoresken Dörfchen La Tour d’Aigues - ist die Winzergenossenschaft Cellier de Marrenon ansässig. Hier bearbeiten 650 Winzer auf 4.200 Hektar ihre Weinberge mitten in einem Paradies, dem regionalen Naturpark Luberon. Der Park wurde von der UNESCO als Biosphärenreservat anerkannt. Die Höhenlagen – 300 bis 500 Meter ü. M. –, der mediterrane Einfluss des Klimas sowie die vielfältige Bodenbeschaffenheit, sind beste Voraussetzungen für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Weinen aus den typisch südfranzösischen Rebsorten Syrah, Grenache und Vermentino. 

Die Winzer von Marrenon sehen sich als Wächter dieses phantastischen Landstriches mit seinen malerischen Dörfern und unberührten Bergen. Sie haben sich einem anspruchsvollen Qualitätsmanagement unterworfen, das durch mehrere Gütesiegel ausgezeichnet ist. Dies gilt sowohl für die akribische Arbeit in den Weinbergen bis in die Einzellagen, als auch für den Prozess der Vinifizierung, der vom Kellermeister Philippe Tolleret bis ins kleinste Detail präzise und kontrolliert ausgeführt wird.

https://www.marrenon.de


Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 
5 Liter BIB Blanc, Les Méridiennes, Vin de Pays de Vaucluse

28,00 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

5,60 EUR pro Liter

enthält Sulfit

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1