Wein-Musketier - Weine für Freunde Logo

Estandon Vignerons

Rosé vom Feinsten kommt aus der Provence 

In den 70 iger Jahren begann an der Côte d’Azur die Erfolgsgeschichte des Rosé de Provence. Die Winzer dort erkannten schnell, dass im heißen provenzalischen Sommer zu leichten mediterranen Fisch- und Gemüsegerichten ein Glas Rosé am besten passt. So spezialisierten sie sich schon damals auf die Herstellung von Rosé-Wein. Eine gute Entscheidung: die Urlauber genossen südfranzösischen Lebensstil mit einem Glas gut gekühlten Rosé und die Winzer sammelten so viel Know-how, dass sie heute unumstritten die Meister des Rosés sind.

Kein Wunder: die Rosé-Vielfalt der Provence ist geprägt von einem geschmacklichen Reichtum, der einzigartig ist. Und wer hätte das jemals gedacht: Heute ist die Begeisterung und Nachfrage für Rosé aus der Provence weltweit so groß, dass im Jahr 2019 der Preis für Fassweine höher ist als für Flaschenweine! Diese Entwicklung führt unweigerlich dazu, dass der Wein knapp wird und die Preise steigen.

Wir sind sehr froh über unsere jahrelang gewachsenen Kontakte zu unseren Winzern in der Provence, die dafür sorgen, dass die Weine des neuen Jahrgangs gleich für uns reserviert werden und die Preise moderat bleiben.

Coteaux Varois – Rosé aus dem Hinterland der Côte d’Azur

Die Kellerei Estandon Vignerons liegt zwischen Cannes und Aix-en-Provence, im Städtchen Brignoles im Départment Var. Die Rebstöcke wachsen hier auf Ton-Kalkböden auf einer durchschnittlichen Höhe von 350 Meter ü. M. Das Klima ist bereits kontinental mit großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht und einer längeren Vegetationsperiode geprägt. Dadurch entwickeln die Trauben eine erstaunliche Vielfalt unterschiedlicher und delikater Aromen. Der Schwerpunkt liegt in der Rosé-Bereitung und darin sind die Kellermeister von Estandon Vignerons unter der Leitung der verantwortlichen Önologin Cathérine Huguenin bestens versiert. Von allen Weinen ist Rosé am schwierigsten herzustellen. Äußerste Sorgfalt, Know-how, genaue Kenntnis des Terroirs und der Trauben sind Grundvoraussetzungen für die Herstellung guter Roséweine. Bei der Vinifizierung sind Achtsamkeit und Erfahrung gefragt, denn der Saft muss punktgenau von der Maische genommen werden. Nur so entstehen die zarten, eleganten Rosés, die den Ruf der Winzer von Estandon Vignerons prägen.


Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln) Seiten:  1 
2018 Gris des Seigneurs, Vin de Pays du Var

7,50 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

10,00 EUR pro Liter

enthält Sulfit

Jahrgangswechsel

Ein typischer Gris, so wie er lediglich in der Provence gelingt – unbedingt beim Wein-Musketier probieren! 

2018 Diamarine Rosé, Coteaux Varois en Provence AOP

8,95 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

11,93 EUR pro Liter

enthält Sulfit

Diamarine, der kleine Rosé-Diamant mit dem unbeschreiblichen Provence-Kick. Ein Meisterstück von Cathérine Huguenin, der verantwortlichen Önologin bei Estandon Vignerons.

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln) Seiten:  1