Wein-Musketier - Weine für Freunde Logo
2018 Domaine La Suffrene Rosé, IGP Var

2018 Domaine La Suffrene Rosé, IGP Var

8,75 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

11,67 EUR pro Liter
Art.Nr.: FR0453-2018

enthält Sulfit


Jahrgang:  2018
Winzer / Weingut:  Domaine La Suffrene

Chemin de Cuges 1066
FR - 83740 La Cadière d'Azur

Region / Land:  La Cadière d'Azur, Bandol, Provence / Frankreich
Ausbau: 

Kurze Maischegärung, Vergärung in Edelstahl


Rebsorten:  70% Carignan, 10% Mourvèdre, 10% Cinsault, 10% Grenache
Böden:  Tonhaltige Kalkböden
Alkohol:  13% Vol.
Optimaler Genuss:  Bei 12 °C, jetzt bis 2020
Küche / Anlass: 

Zu Salat Niçoise, Fischsuppe, gegrilltem Mittelmeerfisch, Melone mit Schinken


Weinart:  Roséwein

Bandol, das weltbekannte Fischerdorf und Heimat des vielleicht besten Roséweines der Welt, liegt direkt an der provenzalischen Küste nur 50 km von Marseille entfernt. Hier beginnt die Welt der südlichen Leichtigkeit und der Genüsse, ein Paradies für Reisende und Gourmets. Als Winzer der Domaine La Suffrene sammelt Cédric Gravier seit der Abspaltung von der lokalen Kooperative 1996 Preise ohne Ende. Gemeinsam mit dem fach- und terroirkundigen Önologen Daniel Abrial erzeugt er Weine, deren Reputation von Jahr zu Jahr steigt. Bei ihm gibt es kein straffes Konzept. So wie jedes Jahr andere Wetterbedingungen bringt, stellen sie sich auf jeden Jahrgang neu ein. Bei uns war es Liebe auf den ersten Schluck und die Begeisterung für die Weine von Domaine La Suffrene hält seit vielen Jahren ungebrochen an. 

Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Roséfreunden auch den ‘kleinen’ Bandol-Rosé präsentieren können, den Cédric Gravier nur in sehr kleiner Stückzahl produziert. Für diesen Wein werden die Trauben der jungene Rebanlagen von Domaine La Suffrene vinifiziert mit dem gleichen Know-How wie für den Bandol Rosé. Dieser Rosé ist bei unseren Kunden sehr beliebt, denn hier finden Sie ein außergewöhnliches Preis-/Qualitätsverhältnis.

Auch sein Vin de Pays du Var präsentiert sich in hellem Lachsrosé, mit erfrischenden Aromen von Zitrusfrüchten, am Gaumen ist die Frucht harmonisch eingebunden und endet in einem aromatischen Finale. Sehr empfehlenswert – unbedingt probieren!