Wein-Musketier - Weine für Freunde Logo

Spätburgunder Pinot Noir

Die Edelrebsorte Pinot Noir alias Spätburgunder gilt als die klassische Rote der kühleren Weinbaugebiete wie z.B. Burgund, Deutschland und der Schweiz. In Deutschland wird er als Spätburgunder oder Blauburgunder bezeichnet. Die kühlen Pinot Noir und Spätburgunder des Nordens sind die klassische Begleitung für Wildgerichte wie Hirsch und Rehbraten mit Maronen, Preiselbeeren und Klößen. Er passt immer zu Ente, egal wie sie zubereitet ist und setzt Ihre Weihnachtsgans richtig gut in Szene. Wenn Sie Thunfisch oder Lachs servieren, wählen sie als Begleitung für den Fisch Pinot Noir oder Spätburgunder in rosé oder rot. Auch zu allen Pilzgerichten oder zu einem gereiften Brie ist er ein Gedicht und natürlich zum Klassiker aus Burgund: 'Coq au vin'.

Junge Pinot-Noir Weine aus dem Süden passen mit ihrer lebendigen Frucht ausgezeichnet zum erdigen Geschmack von roter Beete und  zu Wildgeflügel, fruchtig-süss zubereitet mit Trauben, Äpfeln oder Backpflaumen. Kurz und gut: An Pinot Noir oder Spätburgunder kommen Sie bei der Planung Ihres Festtagsmenüs nicht vorbei. ​


Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln) Seiten:  1 

12,90 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

17,20 EUR pro Liter

enthält Sulfit

16,95 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

enthält Sulfit

Hier sind Meister am Werk! Uns wundert es nicht, dass die Weine der Familie Rion im 'Decanter' regelmäßig höchste Bewertungen bekommen und damit immer unter den besten Burgunder-Referenzen platziert sind.  

Vosne Romanée 'Village' Domaine Rion

42,00 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

56,00 EUR pro Liter

enthält Sulfit

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln) Seiten:  1