Wein-Musketier - Weine für Freunde Logo
Spätburgunder 'S' Weingut Göttelmann, Nahe

Spätburgunder 'S' Weingut Göttelmann, Nahe

12,95 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

17,27 EUR pro Liter
Art.Nr.: DE0091-2012

enthält Sulfit


Jahrgang:  2012
Winzer / Weingut:  Weingut Göttelmann, Götz Blessing
Region / Land:  Nahe, Deutschland
Ausbau:  Teilweiser Ausbau in Barriques für 12 Monate
Rebsorten:  100% Spätburgunder
Böden:  Roter Quarzitschiefer
Alkohol:  14% Vol.
Optimaler Genuss:  Ab 2019 bei 16°C bis mindestens 2025
Küche / Anlass:  Zwiebelrostbraten, Spätzle u. rote Beete;Hüftsteak mit grünem Pfeffer
Weinart:  Rotwein
Wir lernten Herrn Götz Blessing kennen, der ein13 ha großes Weingut verbunden mit einer Weinstube, in der 4. Generation zusammen mit seiner Frau Ruth bewirtschaftet.  Bei der Mitarbeit in den elterlichen Streuobstwiesen und bei der Mostproduktion kam er bald zu der Erkenntnis, dass es spannender wäre, Wein zu produzieren. Trotz der harten Arbeit in seinen steilen Weinbergen genießt er die Freude an der Natur und die Schönheit der Kulturlandschaft. Seine Arbeit im Keller fußt auf langer Erfahrung, dennoch gibt es keine Dogmen. Er betrachtet die Trauben als Geschenk der Natur, die auf schonendste Weise ausgebaut werden sollen. Kontrolliertes Nichtstun verbindet sich, wenn nötig, mit schnellem Handeln, immer mit dem Ziel vor Augen, frische animierende Weine zu erzeugen, geprägt von der Kraft seiner Schieferböden. Ein einzigartiges Geschmackserlebnis ist ihm mit dem Spätburgunder trocken „S“ vom Topjahrgang 2012 gelungen. Hier hat er aus der „Diva“ Spätburgunder das maximale an Aromen und Finesse herausgekitzelt: Helles Purpurrot mit ziegel- farbenen Reflexen. Nach dem Lüften betört er die Nase mit einem ungemein viel- schichtigen Bukett von roten und schwarzen Beeren, untermalt mit dezenten      
Gewürznoten und einem Hauch von Minze. Im Mund zeigt er beeindruckende Aromenspiele mit finessenreichen Nuancen von reifen Brombeeren und Bergkirschen, Zimtrinde und Gewürznelken. Dies alles ist eingebettet in seidige „süße“ Tannine, so dass er mit schönem Schmelz langeanhaltend endet.

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 24. November 2017 in unseren Katalog aufgenommen.