Wein-Musketier - Weine für Freunde Logo
Riesling Kabinett Weingut Steitz

Riesling Kabinett Weingut Steitz

9,50 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

12,67 EUR pro Liter
Art.Nr.: DE0100-2017

enthält Sulfit


Jahrgang:  2017
Winzer / Weingut:  Weingut Steitz
Region / Land:  Rheinhessen
Ausbau:  Nach der Lese von Hand erfolgte eine schonende Pressung. Die alkoholische Gärung erfolgte spontan mit den eigenen Hefen im Edelstahltank. Darin wurde der Wein bis Anfang Februar auf der Feinhefe ausgebaut.
Rebsorten:  100% Riesling mit Restsüße
Böden:  Vulkangestein
Alkohol:  8,5% Vol.
Optimaler Genuss:  Bei 8 - 10 °C jetzt und in den nächsten 3 Jahren
Küche / Anlass:  Zum Aperitif solo oder mit Fingerfood, gut auch zu gewürzten Gerichten (Currysauce). Oder nach einer Mahlzeit zum Relaxen.
Weinart:  Weisswein
Riesling Kabinett - Ein deutscher Klassiker

Nach dem deutschen Weingesetz von 1971 ist ‚Kabinett‘ die unterste Stufe der Qualitätsweine mit Prädikat. Klassische Kabinett-Weine sind leicht, in den vergangenen Jahren wurde allerdings oft  Spätlese- oder sogar Auslese-Qualität vom Winzer selbst auf Kabinett heruntergestuft, weshalb die leichten Kabinett-Weine immer schwerer zu finden sind. 

Christian Steitz ist es 2017 gelungen einen ausdrucksvollen Kabinett-Wein mit einem Alkoholgehalt von nur 8,5 % Vol. und feiner Restsüße zu erzeugen.

Degustationsnotiz:  Hellgolden in der Farbe überzeugt dieser klassische Kabinett-Wein in Nase und Bukett durch seine verspielten Fruchtaromen von reifen Äpfeln und Weinbergs-Pfirsichen. Im Abgang besticht er durch seine tänzerische Leichtigkeit und der perfekten Balance zwischen der saftigen, süßen Frucht und der erfrischenden Säure.

 
Weingut Christian Steitz

Wir versuchen immer abseits ausgetretener Pfade, neue Winzertalente zu finden. Unsere Weinreise führt in das relativ unbekannte Gebiet 'Rheinhessische Schweiz'. In diesem Hügelland zwischen Alzey und Bad Kreuznach liegt im Dörfchen Stein-Bockenheim das Weingut Steitz. Hier bewirtschaftet Christian Steitz zusammen mit seiner Frau Diana auf 17 Hektar hauptsächlich die klassischen deutschen Rebsorten. Die Prämisse von Christian Steitz ist ein respektvoller Umgang mit der Natur: es wird nur mit Mist gedüngt und das Unkraut mechanisch beseitigt.

 

Mit großer Leidenschaft erzeugt er auf den über 250 Millionen Jahre alten Böden vulkanischen Ursprungs Weine mit einzigartigem Charakter. Seine Weine sind ganz persönliche Interpretationen von Terroir und Rebsorte, die er meisterhaft ins Glas holt. Vom Jahrgang 2017, der leider durch Frost dezimiert wurde, präsentierte uns Christian Steitz, bei unserem Besuch im Januar diesen innovativen Wein, der uns gut gefallen hat.

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

3 Liter Primitivo IL Galante, Italien

18,50 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

6,17 EUR pro Liter

enthält Sulfit

GRIMM Gewürztraminer Qualitätswein halbtrocken

8,50 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

11,33 EUR pro Liter

enthält Sulfit

Primitivo Salento IGP Cantine De Falco

6,25 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

8,33 EUR pro Liter

enthält Sulfit

Syrah Rosé 'Escale', Vin de Pays d'Oc, Frankreich

5,95 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

7,93 EUR pro Liter

enthält Sulfit

Rioja Crianza DOC Bodegas Sonsierra, Spanien

9,95 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

13,27 EUR pro Liter

enthält Sulfit

3 Liter Syrah Rosé Invitation, Frankreich

15,95 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

5,32 EUR pro Liter

enthält Sulfit

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 21. Februar 2018 in unseren Katalog aufgenommen.