Wein-Musketier - Weine für Freunde Logo

Lemberger

Lemberger - Schwabens ‚Barolo‘

Top-Rotwein aus Deutschland 

Die Schwaben sind stolz auf ihren Lemberger und er wird in Fachkreisen als Schwabens ‚Barolo‘ bezeichnet, denn Lemberger gehören bei entsprechender Vinifizierung zu den Top-Rotweinen Deutschlands. In der Jugend verschlossen und schwer zu verstehen, entwickeln sie im Alter sagenhafte Geschmacksnuancen.

Herkunft und Name 

Der Lemberger ist über Österreich zu uns nach Deutschland eingewandert. Dort heißt er Blaufränkisch. Nachweislich haben die Grafen von Neipperg die ersten Rebstöcke des Blaufränkisch aus Österreich nach Württemberg eingekauft. Da die importierten Reben aus dem Ort Lemberg stammten, bürgerten sich die für deutsche Weine zulässigen Synonyme ‘Lemberger’ und ‘Blauer Limberger’ ein. 

Rarität aus Württemberg 

Das war 1877 und seither ist viel passiert. In Österreich hat der Blaufränkisch aus dem Burgenland internationalen Ruf und Anerkennung erlangt. In Württemberg wird der Lemberger immer noch hauptsächlich vor Ort getrunken und ist andernorts so gut wie unbekannt. Wirklich sehr schade, denn ein Lemberger ist eine Bereicherung für die internationale Weinszene. Deutscher Lemberger ist authentisch und wirklich rar, denn er wächst bei uns einzig in Württemberg auf einer Fläche von nur ca. 1.900 Hektar. 

Aromenvielfalt

Für passionierte und versierte Weinfans ist die Entdeckung eines guten Lemberges ein echtes Highlight: farbintensiv mit einem ausgeprägtem Aromenspektrum von Brombeeren, Süß- und Sauerkirschen, Pflaumen, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Holunder, Banane und Kakao oder mit vegetabilen Noten wie grüne Bohnen und grüne Paprika. Es gibt grundsätzlich zwei Varianten. Einmal die leichteren, fruchtigen Tropfen, die zeitiger zugänglich sind. Und auf der Basis von Spät- und Auslesequalitäten findet man Power-Rotweine, extrakt- und tanninreich, meist mit Barriqueausbau und langem Lagerungspotenzial.

Lemberger zum Essen 

Der leichte, fruchtige Lembergertyp ist ein klassischer Begleiter zur abendlichen Vesper oder Brotzeit. Gerbstoffbetonte Lemberger harmonieren bestens mit schwäbischem Zwiebelrostbraten, Schmorbraten, Roastbeef, gebratenem Enten- und Gänsebraten, Rehbraten mit Preiselbeeren.


Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 
2017 Lemberger Wachtstetter, Edition Wein-Musketier, QbA

8,95 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

11,93 EUR pro Liter

enthält Sulfit

„Herr Wachtstetter hat vor allen Dingen durch seine Person und seine Zielstrebigkeit das Weingut in den letzten 10 Jahren von einem guten Qualitätsniveau in die obere Liga der deutschen Weinerzeuger gebracht. Er ist heute einer der führenden Lemberger-Produzenten der jungen Garde.“, so Gert Aldinger.

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1